App-Tipp: Die perfekte Eieruhr für iOS & Android

Wer keinen Eierkocher hat oder den nicht jedes Mal aus dem Schrank hervorkramen möchte, der kann seine Eier auch einfach mit Hilfe seines Smartphones und unserem jüngsten App-Test kochen: Die perfekte Eieruhr für iOS und Android. Ein Vorteil der App gegenüber dem elektrischen Eierkocher: Die App berücksichtigt viel mehr Faktoren wie die Größe und das Gewicht des Eies und arbeitet somit präziser. Wir haben den Test gemacht. Dazu brauchten wir einen Topf mit Wasser, ein Ei und unser iPhone samt der perfekten Eier-Uhr-App.

Die perfekte Eieruhr App Screenshot

Alles eine Frage von Größe, Standort, Temperatur

Wir starten die App und werden zunächst einmal gefragt, ob wir das Ei ins kalte Wasser schmeißen oder bereits kochendes Wasser verwenden. Anschließend müssen wir die Größe des Eies einstellen, was wir einfach über den Touchscreen regeln können. Auch die Höhe unserer Position können wir mittels GPS feststellen lassen, da es einen Unterschied macht, ob wir am Meer oder in den Bergen unser Ei kochen wollen. Je höher wir sind, desto länger braucht das Ei beim Kochen um den perfekten Garpunkt zu erhalten.

Anschließend kann man noch über einen Schieberegler einstellen, ob das Ei aus dem Kühlschrank stammt oder doch eher schon Zimmertemperatur hat. Über einen weiteren Schieberegler können wir nun unser Wunsch-Ei einstellen: Flüssig, Weich, Hart - oder alles was dazwischenliegt. Wenn das Ei dann im Kochtopf liegt, braucht man nur noch auf Start drücken und warten, bis der Timer abgelaufen ist um die gewünschte Konsistenz des Eies zu erzielen.

Die perfekte Eieruhr App Screenshot

Das perfekte Ei für alle Bedürfnisse

Witzig ist, dass man den Zustand des Eies jederzeit in der App angezeigt bekommt. Falls ihr euch doch noch umentscheidet und das Ei zu einem anderen Zeitpunkt rausnehmen wollt oder ihr mehrere Eier kocht, dann könnt ihr über den App-Bildschirm direkt erkennen, wann ihr das Ei rausnehmen solltet. Unseren Test hat “Die perfekte Eieruhr” auf jeden Fall bestanden.

Die besondere Stärke der App liegt wirklich darin, das Ei optimal nach Größe und Gewicht einstellen zu können. Aber selbst wer nur einfach Durchschnittsgrößen eingibt erhält immer noch recht genaue Richtwerte, sodass man auch die ganze Familie mit seinen Wunscheiern versorgen kann. Die perfekte Eieruhr ist für iPod Touch, iPhone und iPad für 89 Cent erhältlich, eine Android-Version ist für €1,59 verfügbar. 

Die perfekte Eieruhr findet ihr hier für iOS und hier für Android. Den passenden Videoreview findet ihr wie immer in unserem Youtubekanal, in dem wir den Praxistest in bewegten Bildern dokumentiert haben: